Immobilienrecht

   
  


Im Grundstücksrecht besteht eine umfassende und ausschließliche Beurkundungskompetenz des Notars, das heißt alle Verträge, die Grundstücksübertragungen betreffen, müssen vom Notar beurkundet werden.

Dies umfasst unter anderem den Abschluss von

 
 
   

Immobilienkaufvertrag

Wenn Sie eine Immobilie verkaufen oder kaufen wollen, benötigen Sie hierzu zwingend eine notarielle Beurkundung des entsprechenden Kaufvertrages. Dies gilt für alle Arten von Grundstückskaufverträgen und umfasst daher neben landwirtschaftlichen Grundstücken auch Bauplätze, Hausgrundstücke, Wohnungs- und Teileigentum sowie Erbbaurechte.

Im Rahmen meiner unparteilichen Funktion als Notar setze ich hierzu einen für beide Parteien ausgewogenen Vertrag auf, belehre über etwaige Risiken und beurkunde die entsprechende Urkunde. Anschließend hole ich sämtliche zum Vertrag erforderlichen Genehmigungen und Zeugnisse ein und wickle den Vertrag bis zu seiner Umschreibung im Grundbuch für Sie ab. 

 
 
   

Bauträgervertrag

Bei noch nicht oder gerade erst fertig gestellten Gebäuden, die der Bauträger veräußert, besteht eine Herstellungs- und Gewährleistungspflicht des Bauträgers. Aufgabe des Notars ist hier insbesondere, die Einhaltung der Regeln der Makler- und Bauträgerverordnung zu überwachen und damit zu gewährleisten, dass der Käufer immer nur die vom Bauträger tatsächlich bereits erbrachten Leistungen ratenweise bezahlt. Zudem sorgt der Notar für eine ausgewogene Vertragsgestaltung und verhindert durch das Erfordernis der Überwachung der Einhaltung der zweiwöchigen Bedenkensfrist eine überstürzte Kaufentscheidung des Verbrauchers. 

 
 
   

Immobilienschenkungen

Häufig besteht Bedarf, Vermögen bereits unter Lebenden auf die nächste Generation zu übertragen. Dies betrifft die Überlassung von Grundeigentum an Abkömmlinge ebenso wie die Unternehmensnachfolge. 

Im äußerst komplexen Feld der lebtäglichen Übertragungen von Grundbesitz, Erb- und Geschäftsanteilen müssen neben Fragen der rechtlichen und finanziellen Absicherung der Übergebergeneration zu deren Lebzeiten auch die Frage des etwaigen Ausgleichs der übrigen Geschwister des Übernehmers zur späteren Konfliktvermeidung, aber auch steuerliche Aspekte bei Übergeber und Übernehmer berücksichtigt werden.

Im Rahmen der Beratung und späteren Beurkundung führe ich Sie durch das oft für Laien undurchsichtige Fahrwasser auf den für Ihre persönliche Fallgestaltung richtigen Weg.

 
 
   

Begründung und Änderung von Teilungserklärungen

Wenn Sie ein Gebäude in Wohnungs- und/oder Teileigentum aufteilen wollen, benötigen Sie die Beurkundung einer sog. Teilungserklärung. Hierbei wird nach Maßgabe der hierfür zu erstellenden Grundrißpläne und Ansichten des zu teilenden Gebäudes eine Aufteilung des Hauses in Miteigentumsanteile zeichnerisch vorgenommen. Zugleich können Sondernutzungsrechte an PKW-Stellplätzen, Terrassen, Gartenflächen o.ä. begründet werden. Nach Erhalt einer sog. Abgeschlossenheitsbescheinigung vom zuständigen Landratsamt wird eine notarielle Beurkundung der Aufteilung in notarieller Urkunde vorgenommen. Hierzu erfolgt eine umfassende Beratung hinsichtlich der Gestaltung der Verteilung der Kosten, Mehrheits- und Stimmverhältnisse. Auch Änderungen bestehender Teilungserklärungen könnn Sie notariell in unserem Hause vornehmen lassen.

 
 
   

Erbauseinandersetzung

Häufig bestehen im Erbfall Erbengemeinschaften zwischen mehreren Erben. Sind sich die Erben darüber einig, wie das Erbe zwischen den Erben auseinandergesetzt werden soll, kann dies, insbesondere wenn auch Grundbesitz betroffen ist, im Wege eines notariellen Erbauseinandersetzungsvertrages erfolgen. Dabei können Sie auf meine fachkundige Beratung in der Vermittlung des Ausgleichs zwischen den Erben, insbesondere auch hinsichtlich der Vermeidung etwaiger nachvertraglicher Streitigkeiten, zurückgreifen.

background
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK